Praktikum-USA.net

 
Guide  
> home

> praktikum in.den usa

> us business culture
> bewerbung
> formalities, visum
> versicherung
> Flüge in die USA
> Hotels in den USA
 
  partner
 


Praktikum in Indien

Praktikum in China
Praktikum in Dubai
Praktikum in Japan
Praktikum in Südafrika
Praktikum in Australien
Praktikum in Singapur


Internships in Asia



 
 

Auslandskrankenversicherung für die USA

Wir erhalten immer wieder Anfragen für Ratschläge zum Thema Versicherungsschutz im Ausland. Fest steht, dass dieses Thema von vielen Studenten vor lauter Vorfreude auf das Praktikum oft vernachlässigt wird. Dadurch kann es zu bösen Überraschungen kommen, falls man z.B. aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls ärztliche Behandlung in Anspruch nehmen muss. Es empfiehlt sich in jedem Falle vor der Abreise die entsprechenden Versicherungen abzuschließen. Ist man erst einmal im Ausland, gestaltet sich dies oft teuer und kompliziert.

Wir empfehlen die Auslandskrankenversicherung der Europäischen für Praktika im Ausland zwischen 2-24 Monaten. Diese bietet ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis.

Falls das Praktikum von kürzerer Dauer ist, kann sich auch eine Auslandsversicherung der lokalen Sparkasse, Postbank oder Volksbank lohnen.

 
  spotlight
 
US Business Culture: Inwiefern unterscheidet sich die Arbeits- und Firmenkultur in den USA zu der deutschen? Auf welche Aspekte muss ich mich als Praktikant einstellen?

Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf & Co. Was sollte man bei den Bewerbungs-unterlagen für ein Praktikum in den USA beachten?

Versicherung: Welche Vorsorge sollte man für ein Praktikum im Ausland treffen?





Datenschutz | AGB | Impressum | Werbung  

Internship Singapore -Internship China - Internships - Studienfinanzierung